TERMINOLOGIEVERWALTUNG

Die Terminologieverwaltung ist ein Prozess der Speicherung und Aktualisierung von Begriffen, die von einem Unternehmen oder einer Institution hauptsächlich in Datenbanken verwendet werden, die nach dem Terminologie-Regelwert klassifiziert sind. Ziel ist es, ein effektives Kommunikationsmanagement auf internationaler Ebene zu ermöglichen. Die Terminologieverwaltung ist der Schlüssel zum Erfolg eines internationalen Unternehmens, weil sie zu seinem guten Image und seiner Reputation beiträgt:

  • Sie verbessert die Qualität der Inhalte.
  • Sie reduziert die Übersetzungskosten.
  • Sie reduziert Fehler in Übersetzungen, macht sie effizienter und konsistenter.
  • Sie verbessert die Kundenbeziehungen.

KAIWORDS bietet Ihnen verschiedene Arten von Terminologieverwaltungsdiensten an:

Automatische Erstellung von Übersetzungsarchiven ab dem ersten Übersetzungsprojekt, die bei jedem Projekt aktualisiert werden.
Manuelle Erstellung von Glossaren aus allen Dokumenten Ihres Unternehmens.
Die Erstellung eines neuen Übersetzungsarchivs für Neukunden auf Basis der bestehenden und übersetzten Unternehmensdokumentation.

Terminologieverwaltung