BEGLAUBIGTE ÜBERSETZER

Die Übersetzung im juristischen Bereich erfordert höchste Präzision und die Verwendung einer eindeutigen Sprache. Ein falsch übersetzter Rechtsbegriff, ein falsch kopierter Geldbetrag oder ein falsch in einen Vertrag, ein Testament, einer Gesellschaftsatzung oder ein anderes juristisches Dokument eingefügtes Komma kann zu schädlichen Verzögerungen und schwerwiegenden Komplikationen für die Parteien führen.

Wir arbeiten mit Übersetzern zusammen, die die verschiedenen Rechtsgebiete hervorragend beherrschen. Sie behandeln Ihr Projekt daher mit der gebotenen Sorgfalt und recherchieren, sollten sie auf besondere Schwierigkeiten stoßen.

BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNGEN SPANISCH DEUTSCH

Sie suchen ein schnelles, professionelles Übersetzungsbüro für die Sprachkombinationen Spanisch / Englisch / Französisch / Arabisch / Deutsch für Ihren Fachtext?
Bei uns sind sie dafür genau richtig! Wir übersetzen für Sie jegliche Art von Fachtexten. Technik, Recht, Wirtschaft, Touristik, Handel, für Verträge, Werbeprospekte oder Websites.

Für die beglaubigte Übersetzung verfügen wir über eine fundierte Qualifikation durch eine abgeschlossene akademische Ausbildung sowie technische Fachkompetenz und ausgezeichnete Sprachkenntnisse. Hohe Qualität und faire Preise werden Ihnen bei jeder Übersetzung garantiert. Die Lieferung eines einwandfreien Ergebnisses in Hinsicht auf Sprache, Stil und Grammatik sind für uns selbstverständlich.

Das Angebot für die beglaubigte Übersetzung finden Sie hier.

KAIWORDS bietet auch beglaubigte Übersetzungen an. Dabei handelt es sich um Übersetzungen, die von einem Übersetzer ausgeführt werden, der von den Behörden für die Lieferung von beglaubigten Übersetzungen, die dem Original entsprechen, zugelassen wurden. Die beglaubigte Übersetzung wird von der Verwaltung als originalgetreu angesehen. Der vereidigte Übersetzer unterschreibt alle seine Übersetzungen und versieht das von ihm verarbeitete Original mit einem Stempel. Für amtliche Dokumente wie Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Ausweise, Diplome, Abschriften usw. ist in der Regel eine beglaubigte Übersetzung erforderlich.

  • Übersetzungen im kaufmännischen Bereich (Firmenurkunden, Aktionärsvereinbarungen, Protokolle von Hauptversammlungen, –
  • Geschäftsberichte, Geheimhaltungsvereinbarungen, Versicherungsverträge, usw.) .
  • Übersetzung von Arbeitsrecht (Arbeitsverträge, Tarifverträge, Lohnabrechnungen, usw.).
  • Übersetzungen im Bereich des geistigen Eigentums (Patente, Urheberrechtsverträge, usw.).
  • Übersetzung von Urteilen, Gerichtsvollzieherdokumenten und Verfahrensdokumenten.
  • Übersetzung von notariellen Urkunden (Kaufverträgen, Mietverträge, Testamente, eidesstattliche Erklärungen, etc.).
  • Übersetzung von Verwaltungsdokumenten, Diplomen, Personenstandsurkunden (Heirat, Geburt, Tod), usw.